Feuerwehrjugend: Jahresabschlussübung

Zugriffe: 1599

Bereits traditionell findet jährlich im Herbst eine Jahresabschlussübung der Feuerwehrjugend statt.

Veranstaltet und organisiert wurde die Übung dieses Jahr am 24. Oktober 2015 von der FF Wettmannstätten.
Interessante Themenbereiche wie "Digitalfunk / BOS", sowie Sanitätsbereich als auch Personensuche und
Personenrettung mittels Hebekissen standen diesmal auf der Tagesordnung.

 

Speziell beim letzten Teil der Übung - der Personensuche und Rettung - wurde die Jugendgruppe zwar
durch Hinweise laufend von den erfahrenen Feuerwehrleuten aus Wettmannstätten unterstützt, dabei aber
gleichzeitig so gut wie möglich auf sich alleine gestellt, um damit auch erstmals Mannschaftseinteilung
und Organisation des Rettungsvorgangs größtmöglich selbst beüben zu können.

 

Die Jugendgruppe der FF Kraubath nahm daran vollzählig mit Florian Gläser, Stefanie Klug und Vanessa Bierbacher
daran teil - begleitet vom Ortsjungendbeauftragten Ewald Ninaus.

 

Nach der Übungsbesprechung, zu der auch ABI Anton Primus begrüßt werden durfte, gab es noch eine abschließende
Jause und Getränke, die von der FF Wettmannstätten gesponsort wurden, bevor wieder die Rückreise angetreten wurde.

 

 

 

Bericht und Fotos: E.N.

 

Kraubath in der Weststeiermark